Cafe-Roller

Die Cafe-Roller im Einsatz in Bonn

„Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.“ (Jonathan Swift)

Vier dreirädrige Piaggios als fahrbarer Untersatz, liebevoll ausgestattet mit allem, was man für eine mobile, italienische Cafebar braucht: Eine gute Espresso-Maschine, beste italienische Kaffeeröstungen, ein großes Dach gegen Sonne und Regen sowie eine Theke als Ort zum gemütlichen Plausch.

Hier werden sie von einem Team ausgebildeter Barista freundlich empfangen, sodass jeder Aufenthalt sich zu einem Erholungserlebnis gestaltet.
Angeboten werden italienische Kaffeespezialitäten, vom Espresso bis zum Latte Macchiato gibt es nichts, das wir nicht können. Ergänzt wird das Angebot durch Kakao, diverse Teesorten und alkoholfreie Kaltgetränke, sowie täglich frisches Gebäck einer Bonner Bäckerei. Für den Ausschank vor Ort verwenden wir Porzellangeschirr, bereiten alle Getränke aber auch zum Mitnehmen zu. Bei all unseren Produkten achten wir besonders auf hohe Qualität.